AllgemeinkompetenzenRechtemanagement

Der Kern eines digitalen Unternehmens ist ein modernes ERP-System, das den Anforderungen einer komplexen Organisationsstruktur entsprichtWenn Sie überlegendem Wartungsende von SAP ERP 6.0 / SAP Business Suite 7 schon heute proaktiv zu begegnen, helfen wir Ihnen gerne bei der Vorbereitung auf den SAP® Readiness Check. 

Das neue Programmpaket S/4HANA bedeutet für alle Business Suite Nutzer mehr, als ein einfacher Releasewechsel. Vor allem eigene Entwicklungen mit spezifisch angepassten Funktionsbausteinen können bei der Migration zu Herausforderungen führen. Über Jahre weiterentwickelte Systemlandschaften sind oftmals schwer überschaubar geworden. 

Diese Baustellen möchten wir für Sie gerne in Lösungen verwandeln, denn der SAP Readiness Check für SAP S/4HANA ist die ideale Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme durchzuführen. Welche analogen Arbeitsabläufe müssten schon längst digitalisiert sein, um hinsichtlich der Compliance eine optimale Transparenz zu gewährleisten? Gibt es Funktionsbausteine, die technologisch nicht mehr up to date sind 

 

Adobe Forms vs. SAP Smart Forms und SAPscript 

Ein Beispiel: Viele Kunden nutzen nach wie vor SAPscript und Smart Forms zur Formularerstellung, obwohl Adobe Forms der aktuelle Technologiestandard ist. Die Verwendung von Adobe Forms lohnt sich jedoch hinsichtlich der Performanz als auch im Hinblick auf Designoptionen.  Der bedeutendste Unterschied zu SAPscript/Smart Forms besteht in der Trennung von Layout und Daten, wodurch Sie Änderungen leichter vornehmen können.   

Zudem ermöglichen die Adobe Interactive Forms die problemlose, nachträgliche Übernahme von offline ausgefüllten Formularen ins SAP-System. Durch die Automatisierung solcher Prozesse, entfällt das Fehlerrisiko manueller Übertragung. Besonders für Außendienstmitarbeiter eine praktische Angelegenheit.  

Warum also nicht einfach den Umstieg auf S/4HANA nutzen, um ihre IT-Technologien und Workflows ganzheitlich auf den neuesten Stand zu bringen? 

 

Unterstützung beim Systemcheck 

Das Tool SAP Readiness Check für SAP S/4 HANA dient dem Zweck, die Bereitschaft Ihres vorhandenen Produktiv- und Entwicklungssysteme für die Migration auf die neue Suite zu prüfenAls Ergebnis erhalten Sie die Auswertung bestimmter Bereiche und detaillierte Informationen, anhand derer Sie leichter entscheiden können, ob Ihre eigenen Ressourcen für einen Umstieg ausreichen oder ob Sie Cloud-Optionen in Betracht ziehen sollten. Des Weiteren erfahren Sie etwas über die Kompatibilität installierter AddOns, wie viele Extraktoren für SAP Business Warehouse existieren und welche SAP Fiori Apps empfehlenswert sind.  

Der Einsatz des SAP Readiness Check klappt leider häufig nicht „auf den ersten Klick“ problemlos und genau an dieser Stelle kommen wir ins Spiel und helfen Ihnen: Wir unterstützen Sie durch vorbereitende Maßnahmen wie der Einspielung von SAP-Hinweisen, der Einplanung von Analyse Jobs und der Verwendung des ABAP Test Cockpits sowie des SAP Code Inspectors (SCI). Dadurch sind wir gemeinsam mit Ihnen in der Lage funktionale Anpassungen und Optimierungen vorzunehmen, falls diese nach Analyse von Eigenentwicklungen nötig sein sollten. Wir erarbeiten für Sie einen Ablaufplan, der den Umstieg auf HANA zeit- und kosteneffizienter ermöglicht. Von der ersten Betrachtung Ihres Systems bis zum erfolgreichen S/4 HANA Readiness Check bleiben wir zuverlässig an Ihrer Seite.  

Für weitere Informationen stehen Ihnen unser Geschäftsführer zur Verfügung:

Stephan Kaup via E-Mail über stephan.kaup@consult-sk.de oder telefonisch unter +49(0)571 783435 10