Allgemeinkompetenzen

Ausgehende Bestellungen, gespickt mit zahlreichen Zusatzinformationen, Anlagen und Anfragen, nehmen im Einkauf viel Zeit in Anspruch. Mit unserer Lösung gelingt die digitale Zustellung und Kontrolle von Bestellmappen ganz bequem direkt aus Ihrem SAP-System.

Wir haben uns die Zeit genommen, einmal zu recherchieren, auf welche Fragen SAP-Anwender im Kontext von ausgehenden Bestellungen nach einer Antwort suchen. Unter der Zuhilfenahme SEO-Tools lässt sich schnell feststellen: Diverse Filtermöglichkeiten und die Anzeige einer Bestellung zu einem Beleg, Lieferanten, einer Rechnung oder einer Banf tauchen häufig als Suchanfragen auf.

Warum suchen Anwender so häufig nach Informationen, die das SAP-System doch leicht ausspucken müsste? Es geht ja lediglich um die Verknüpfung und die übersichtliche Darstellung relevanter Daten? Unsere Antwort: Es fehlt an den richtigen Lösungen, die PurchaseToPay und OrderToCash Prozesse auch überall dort abdecken, wo der SAP-Standard aufhört.

Mit DirectProcureDocs bieten wir Ihnen einen AddOn, das Ihnen deutlich spürbar dabei hilft, Verwaltungsaufwände zu reduzieren und dem Einkauf die Arbeit zu erleichtern. Denn Ihre Mitarbeiter im Einkauf sollten sich im Kern darauf konzentrieren, Produkte und Dienstleistungen zum besten Preis-/Leistungsverhältnis zu erwerben. Und nicht darauf, sich mit bürokratischen Vorgängen langwierig herumzuplagen, weil die SAP-Bestellung sich nicht mit Anhang versenden lässt oder der Versand aus SAP MM noch manuell, statt automatisiert erfolgt?!

Das sind die Highlights von DirectProcureDocs:

  • Hohes Einsparpotenzial durch digitalen Bestell- und Anfragemappenversand
  • Einfache Umstellung auf papierloses Bestellverfahren in SAP
  • Übersichtliche Darstellung der Bestellungen pro Kreditor und Einkaufsbereich
  • Detaillierte Filtermöglichkeiten
  • Automatisierter, elektronischer Versand aus SAP MM
  • Elektronischer Genehmigungsworkflow
  • Statusanzeige zu Versand- und Belegart sowie Genehmigungen
  • Original zu jedem Vorgang revisionssicher archiviert und jederzeit per Klick verfügbar
  • Maximale Flexibilität, Datensicherheit und Anwenderfreundlichkeit

Noch Fragen? Gerne! Unter der E-Mail-Adresse stephan.kaup@consult-sk.de oder unter +49 571 783435 10 erreichen Sie unseren Geschäftsführer Stephan Kaup.