Allgemeinkompetenzen

Obwohl Deutschland sich im Kampf gegen COVID-19 gut schlägt, ist eine offizielle Aufhebung aller Einschränkungen nicht in Sicht. Das hat der Homeoffice-Kultur neuen Schwung verliehen – eine Situation, die sich vor allem dann lohnt, wenn Mitarbeiter nicht von Dokumentenströmen abgeschnitten werden, wenn sie vom heimischen Bürosessel aus arbeiten.

Eingehende Auftragsbestätigungen, Rechnungen und Bestellungen… Nach wie vor klebt Deutschland an liebgewonnenen Papierprozessen. Wer jedoch den Sprung wagt und den Dokumenteneingang automatisiert und digitalisiert, erkennt schnell: Ohne Papier bekommt der Büroalltag eine ganz neue Qualität. Über alle SAP-Prozesse hinweg können Workflows ineinandergreifen ohne das Mitarbeiter „am System vorbei“ arbeiten, was in der Konsequenz oft genug zu Großfahndungen nach verschollenen Dokumenten führt.

Neben der Einsparung von Kosten und Zeit, profitieren Ihre Home-Office-Worker von der digitalen Bereitstellung der Kundenkorrespondenz. Ein funktionierender Scan-Service, das richtige SAP Inputmanagement und geeignete Tools zum Bearbeiten von Eingangsrechnungen, Aufträgen etc. macht die Mitarbeiter in Verwaltung, Vertrieb und Einkauf zu Herren und Damen der Lage. Denn: Wer sich mit der Zuordnung und dem Abgleich von Papierkram beschäftigen muss, der kann seine Arbeitszeit gewinnbringender einsetzen.

Stellen Sie sich vor, wie viel Zeit frei wird, wenn Ihr Posteingang digital wird. Vielleicht pro Tag eine Stunde? Mehr? Diese zurückeroberte Zeit kann beispielsweise in die genauere Auswertung von Angeboten fließen oder Sie entdecken das Potenzial von Skonto-Optionen bei Ihren Lieferanten, da die Rechnungsbearbeitung nun viel schneller geht.

Die Digitalisierung von Papierprozessen ist unser Spezialgebiet und als SAP Silver Partner helfen wir Ihnen gern bei der praktischen Umsetzung in den Bereichen Purchase2Pay und Order2Cash. Eine Übersicht über unser Leistungsangebot finden Sie hier: Consult-SK Lösungen. Als Prozessberater machen wir Ihnen den Alltag. Einfach. Leichter.