Sie möchten die Vorteile des digitalen Rechnungsversands nutzen ohne die SAP Nachrichtensteuerung anzuwenden? Wir stellen Ihnen eine einfache und transparente Lösung für die elektronische Zustellung von Ausgangsrechnungen aus SAP vor.

Nicht nur, wer mit öffentlichen Auftraggebern arbeitet, muss sich mit der elektronischen Rechnungsstellung auseinandersetzen – auch im B2B-Bereich profitieren Unternehmen von den Vorteilen des elektronischen Rechnungsversands. Durch die vereinfachte Bearbeitung lässt sich der Vorgang der Rechnungsstellung beschleunigen, was wiederum die Forderungslaufzeiten verkürzt. Neben Arbeitsaufwand sparen Sie auch Kosten ein, z.B. für Papier, Druck und Versand der Rechnungen. Eine Beispielrechnung finden Sie am Ende des Beitrags.

Mit eBilling4S stellen wir Ihnen eine SAP-Lösung zur Verfügung mit der Sie direkt aus SAP FI/CO heraus ihre Rechnungen als E-Mail mit PDF-Anhang versenden können. Sie sparen sich den Zwischenschritte des Abspeicherns und den Versand über ihr E-Mail Programm. Die vollständig in SAP integrierte Lösung eBilling4S passt sich flexibel Ihren Anforderungen an und ist durch ihre Skalierbarkeit auch künftigen Anforderungen gewachsen. Übersichtliche und detaillierte Anzeige- sowie Filtermöglichkeiten, welche wir Ihren Bedürfnissen anpassen, sorgen für eine effiziente Handhabung.

 

 

eBilling4S – die Highlights auf einen Blick:

  • Mehr Transparenz durch vollständige Erfassung > lückenlose Doku!
  • Kosteneinsparung für Druck, Versand, Porto und Archiv
  • Schneller Wiederversand nach Bearbeitung
  • Faktura-Steuerung nach Fachbereich
  • Steigerung der Skontoerträge durch verkürzte Forderungslaufzeiten
  • Terminierung des Versands pro Faktura möglich
  • Direktes Anfügen von Begleitdokumenten wie Skizzen, Leistungsnachweisen,…
  • Filter erlauben schnelle Auskunft über Debitoren und den Neuversand vonAusgangsrechnungen

 

Einsparpotenzial E-Invoicing: Beispielrechnung

Papier & Briefumschlag 0,08 EUR

Druck (in schwarz/weiß) 0,03 EUR ​

Porto (exemplarisch für Deutschland) 0,70 EUR

Personalkosten/Aufwand 3,27 EUR(Kuvertieren, Weiterverarbeitung, Archivieren, Versand)

Kosten pro Rechnung insgesamt ~ 4,08 EUR​

Daraus ergibt sich:​

Kosten für 20.000 Rechnungen/p.a. (herkömmlich) ~ 81.600,00 EUR​

Kosten pro e-Rechnung (Software & Versand) ~0,50 EUR

Pro 20.000 e-Rechnungen/p.a. 10.000,00 EUR

EINSPARUNG PRO JAHR: 71.600,00 EUR

 

Noch Fragen? Gerne! Unseren Geschäftsführer Stephan Kaup erreichen Sie per E-Mail unter stephan.kaup@consult-sk.de oder telefonisch über +49 571 783435 10.