Allgemeinkompetenzen

Komfortabler, performanter und optisch ansprechender: Nach über 10 Jahren ist Adobe Forms eine ausgereifte SAP-Formulartechnologie, die Smart Forms und SAPscript ablöst. Besonders im Hinblick auf die Anpassung von Eigenentwicklungen, stehen wir gern als zuverlässiger SAP Silver Partner an Ihrer Seite.

Wenn Ihre ausgedruckten Bestellungen, Buchhaltungsbelege und Lohnscheine aussehen wie aus dem vorherigen Jahrzehnt, ist bei Ihnen womöglich noch Smart Forms oder dessen Vorgänger SAPscript im Einsatz. Formulare, die mit Adobe Forms erstellt werden, sehen aber nicht nur deutlich gefälliger aus, sie sind auch intuitiver nutzbar. Und das gilt sowohl für die Entwicklungs- als auch für die Anwenderseite. 

 

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  1. Die Trennung von Daten und Layout ermöglicht es, ansprechende Designs umzusetzen und performanter zu arbeiten 
  2. Solange bei Ihnen keine Massendruckszenarien von mehr als 100.000 Vorgängen geplant sind, eignet sich Adobe Forms im Vergleich zu Smart Forms/SAPscript besser für grafisch anspruchsvollere Formulare, Barrierefreiheit und PDF/A-s 
  3. Adobe Forms führt wesentlich seltener zu Kompatibilitätsproblemen mit unterschiedlichen Druckermodellen, da die Technologie plattformunabhängig arbeitet (keine druckerspezifische Steuerung) 
  4. LiveCycle Designer / Formdesigner ist per Drag and Drop einfach zu bedienen  
  5. Die Verwendung von TrueType Schriftarten macht den manuellen Upload von Schriftarten überflüssig  
  6. Interaktive Szenarien sind möglich: Formulare lassen sich offline ausfüllen und später online übermitteln. Der manuelle Übertrag von Daten wird überflüssig, was wiederum die Fehlerquote senkt und Zeit spart.

 

Was wir für Sie tun können:

Die CSK installiert SAP Interactive Forms by Adobe und konvertiert bereits vorhandene Formulare nach Adobe. Ein Nebeneffekt davon ist, dass historisch gewachsener und unübersichtlicher Code hinter bestehenden Formularen sozusagen “aufgeräumt” wird.  

Auch nach der Installation und den Konvertierungsarbeiten stehen wir weiterhin mit Rat und Tat zur Seite, um bei Umstellungsarbeiten im Zusammenhang mit S4/HANA in den Bereichen Purchase2Pay und Order2Cash zu unterstützen. Gerne helfen wir bei vorbereitenden Maßnahmen für den HANA Readiness Check, insbesondere im Hinblick auf die Kompatibilität Ihrer Eigenentwicklungen. 

 


Exkurs: Voraussetzung für die Installation

Um mit Adobe Forms zu arbeiten, benötigen Sie die Adobe Document Services (ADS NW750 ADS SP-5 oder höher) und den Adobe LiveCycle Designer. Die Adobe Document Services sind in den Netweaver Java.Applikationsserver integriert und bilden die Serverkomponente der Applikation. Dabei ist die Architektur aufgrund der Integration der externen Adobe Services komplexer als bei SAPScript und Smart Forms.  

Sie müssen ein eigenes JAVA System installieren. Dafür benötigen Sie eine eigene Datenbank inkl. Data- und Logfile sowie eine SID, eine Instanznummer und entsprechende Ports. Die Verbindung wird über SAP Netweaver Administrator hergestellt.