AllgemeinGWD VIP Lounge

Über 2.300 Zuschauer fieberten gestern (3.11.19) mit dem GWD-Team im Spiel gegen den HBW Balingen-Weilstetten. Fast konnte man den Sieg in der Kampa Halle schon fühlen, als Christoffer Rambo gegen Ende der zweiten Halbzeit das hart erkämpfte 30:29 warf. Leider blieb es nicht das letzte Tor und das Spiel endete unentschieden 30:30. Wir gratulieren dem Team zu einem großartigen Einsatz während der Spielzeit! Und Teamkapitän Marian Michalczik zu satten 8 Toren!

“Am Ende ist das Unentschieden gerecht”, bewertete Michalczik den Ausgang des Spiels gegenüber dem Mindener Tageblatt (Ausgabe vom 4.11.19). Aktuell befindet sich der TSV GWD Minden im Mittelfeld der Handball Bundesliga Tabelle auf dem 10. Platz und sowohl Fans als auch Unterstützer hoffen darauf, dass das große Potenzial des Teams für einen Aufstieg sorgen wird. Wir drücken als Spielerpaten des Teamkapitäns die Daumen für das kommende Auswärtssppiel gegen den SC Magdeburg und wünschen dem verletzten Juri Knorr eine schnelle Genesung.

Bildquelle: Angela Metge